Strahlmittel

Je nach Anforderung werden bei uns folgende Strahlmittel eingesetzt:

  • Hartguss eignet sich als metallisches und abrasives Strahlmittel besonders zum
    Entzundern,
    Entrosten und Entlacken von massiven Stahlbauteilen.
  • Glasgranulat ist ein mineralisches und eisenfreies Strahlmittel. Es wird aus Alkali-
    Kalk-Glas gebrochen und in einzelne Korngrößen ausgesiebt. Dieses Strahlmittel
    wird zum Reinigen, Entlacken und Aufrauen von Behältern und Karosserien, aber
    auch zur Bearbeitung von Kunststoff- und Holzteilen eingesetzt.
  • Glasperlen eignen sich als ferritfreies Strahlmittel zum Reinigen, Glätten und
    Mattieren von Metallen wie Edelstahl, Aluminium oder Kupfer. Mit diesem Strahl-
    mittel werden Werkstücke besonders schonend bearbeitet und es wird eine sehr
    feine Oberflächenstruktur erreicht.
  • Duroplast findet Verwendung bei besonders empfindlichen Werkstücken. Dieses
    Kunststoffgranulat eignet sich beispielsweise zum Reinigen von Spritzguss- und
    Extruderschnecken oder zum Entlacken von pulverbeschichteten Werkstücken,
    Alu-Felgen sowie KFZ-, Boots- und Flugzeugteilen.

Bei Bedarf setzen wir auch weitere Strahlmittel, wie z. B. Schmelzkammerschlacke
oder Korunde, für Sie ein.